Supervision für Lehrerinnen und Lehrer

Regelmäßige Supervision ist in sozialen Berufen ein wichtiges Element in der täglichen Arbeit.
Immer wieder können wir in Situationen geraten, wo wir eine Außensicht benötigen, um zum Wohle aller Beteiligten gut arbeiten zu können.

Die BeraterInnen im Expertenpool des LehrerInnenberatungs-zentrums sind selbst LehrerInnen und kennen die Heraus-forderungen des Berufs!

Im LehrerInnenberatungszentrum werden Sie professionell begleitet!

Supervision

= Begleitung im ganz normalen (Schul-)Alltag!

  • Entdecken und Fördern der Potentiale
  • Stärkung der Zusammenarbeit im Team und Entlastung der/des Einzelnen
  • Planung - Entwicklung - Veränderung - Entscheidung - Lösungen finden
  • Begleitung, wenn es "kracht" und Wiederherstellung des Alltags
  • Verbesserung der Kommunikation
  • gezielte Reflexion


Beratungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer

Einzelberatung im LBZ, Gruppentermine im LBZ oder an der Schule

individuelle Terminvereinbarung

  • Supervision
  •  Beratung
  •  Mediation
  • Fortbildung
  • Seminare
  • Projektbegleitung
  •  Moderation (z.B. von Elternabenden oder Konferenzen)
  •  Psychotherapie

Ihr Vorteil:

Die Angebote des LBZ

  • sind kurzfristig verfügbar
  • richten sich an LehrerInnen, die an ihrer Weiterentwicklung, an der Entfaltung ihrer persönlichen und beruflichen Kompetenzen interessiert sind
  • richten sich an LehrerInnen, für die eine professionelle Begleitung bei der Auseinandersetzung mit verschiedenen beruflichen und privaten Lebensfragen wertvoll und wichtig ist
  • behandeln aktuelle Themen des Schulalltags, die Sie als Seminare für interne Fortbildungen (SCHILF) buchen können

Angebote für Schulen in Konfliktfällen

Das LehrerInnenberatungszentrum vermittelt BeraterInnen mit Mediationserfahrung, die als Begleiter von LehrerInnen in den Schulen bei Konflikten mediativ tätig sind und diese auch im Klassenraum und/oder bei schwierigen Elternabenden unterstützen.

 

 

 

Die MitarbeiterInnen des LBZ sind gerne für Sie da!

Ihr LBZ-Team

 

 

 

 

 

Das LBZ ist ein gemeinnütziger Verein und von schulischen Behörden unabhängig!
Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt, für unsere BeraterInnen gilt Schweigepflicht!

 

 

Besuchen Sie uns auch hier: